SPD Kandidaten auf Zweiradtour

Allgemein

Kandidaten auf Tour

SPD-Kandidaten auf Zweiradtour

Trotz widriger Wettervorhersage machte sich eine kleine Gruppe auf Erkundigungstour.

Ziele waren Obertorplatz, Friedhofskapelle Heiligkreuz, der Klostergarten in Stetten, die Starzelbrücken in Schlatt,  St. Luzen,  Spitel das Rathaus in Stein.  An den Aufenthaltspunkten trug unsere persönliche Stadtführerin Ursula Stobitzer amüsant kulturgeschichtliches zu den Orten vor.  

Speziell nannte sie dabei den Firmengründer Carl Loewengard, den Juristen Paul  Levi und den Arzt Friedrich Wolf,  für die sie eine Gedenkmöglichkeit auf dem Obertorplatz anregte.

Sie rief die Geschichte des „höllischen Schusses“ und des geklauten Leichnams eines gehängten Wilderers bei der Friedhofskapelle und die Braukunst der Bettelmönche von St. Luzen in Erinnerung.

Historisches und Gegenwartsthemen waren Bestandteil der Tour.  Beiträge zu Infrastruktur, Hochwasser, Gebäudesanierung, Lärmschutz, Verkehrslage wurden erörtert und diskutiert.

Zum Abschluss fanden sich die Roten Radler beim Tag der offenen Tür im Kindergarten St. Martin ein. Einer Kaffeerunde folgten Besichtigung und

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 791741 -